Familien Safari Tour (Nördliche Parks)

17-tägige Familien Tour Wildparks, Berge und Palmenstrände ab € 2.295,- p.p. / Sansibar Pakachi Beach resort € 32,50 p.p
(beginnt und endet am Ndege Beach Dar es Salaam)

Eine wunderbar abwechslungsreiche Safari Tour ideal für Familien mit Schulkindern, wie sie mitten in den Sommerferien verläuft. Erleben Sie 17 Tage Abenteuer in Off-Road-Jeeps weit weg von den Vororten und tief in die afrikanische Natur. Von den einzigartigen Nationalparks über interessante Routen zu anderen Wildreservaten.

familie Safari

Eine abenteuerliche Tour mit berühmten Highlights wie der Pirschfahrt durch den weltberühmten Ngorongoro-Krater, der garantiert die Big 5 und viele andere einzigartige Tierarten zu treffen verspricht.

Während der Pirschfahrten durchqueren wir die Wildparks von Saadani mit ihren riesigen Krokodilen, Nilpferden und Tausenden von Vogelarten, Mkomazi, dem einzigen Wildpark, in dem wir die Gerenuk Gazelle bei einem Spaziergang mit einem Ranger und Tarangire mit Afrikas größtem Wild beobachten können Konzentration von Elefanten, werden Sie von all der Schönheit um Sie herum erstaunt sein.

Wir machen auch eine Pirschfahrt durch den spektakulären Lake Manyara, wo Millionen von rosa Flamingos regelmäßig zu sehen sind und die Löwen auf Bäume klettern, um ihre Beute besser zu sehen. Auf dem Weg zurück nach Dar Es Salaam fahren wir durch die zerklüfteten Usmbara Berge, wo wir die Nacht in idyllischer Umgebung verbringen.

Zurück in Ndege Beach Lodge & Camping, machen wir einen Ausflug nach Bagamoyo, der ersten Siedlung von Livingstone, wo mehr als 2 Millionen Sklaven gehandelt wurden und wir fahren mit dem Boot zur unbewohnten tropischen Insel Bongoyo, wo wir schnorcheln können Im kristallklaren Meer faulenzen Sie unter Palmen, sonnen sich am weißen Sandstrand und schwimmen im Indischen Ozean. Hier werden wir auch regelmäßig originale "Dhows" (traditionelle Fischerboote) sehen, die mit ihrem fangfrischen Fisch vorbeikommen.

Optional: Sansibar B&B für nur € 32,50 pro Person pro Nacht

Sie haben auch die Möglichkeit während dieser Familiensafareise eine Reise von 4 Tagen und 3 Nächten zur exotischen Insel Sansibar zu machen. Sie wohnen im schönen Pakachi Beach resort, an der Ostküste von Sansibar, in der Nähe von Paje. Dieses Resort wird exklusiv von Tayari Safari direkt am Strand mit einem Pool, Liegestühlen und einer gemütlichen Strandbar unter Vertrag genommen. Ihr Aufenthalt wird in komfortablen Doppelzimmern mit B&B, Dusche und WC  sein.

Alles inklusive Safari Tour

Während dieser abenteuerlichen Safari Tour sind folgende Dinge enthalten:

  • Transport in speziellen Geländefahrzeugen mit faltbarem Foto-/Filmdach
  • Eintrittsgebühren für die Wildparks Saadani, Mkomazi, Lake Manyara, Tarangire und optional Ngorongoro Krater
  • Alle Nächte in geräumigen Zwei-Personen-Kuppelzelten (single use oder zwei)
  • Kosten für Camping
  • Alle Mahlzeiten; Frühstück, Mittagessen und 3-Gänge-Abendessen und begleitende
    Getränke wie Tee und Kaffee
  • Ausflug nach Bagamoyo
  • Pirschfahrten durch die verschiedenen Wildreservate
  • Walking Safari mit einem Ranger im Mkomazi Nationalpark (Kinder ab 12 Jahren)
  • Ausflüge in Mto wa Mbu, Kunstmarkt Dar Es Salaam
  • Englisch sprechende Ranger und Fahrer

Unser Erfahrungsschatz

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von abenteuerlichen Touren durch verschiedene afrikanische Länder ist Tayari Safari eine der wenigen kleinen Organisationen, die ihre Teilnehmer an Orte bringen können, die nur selten von Menschen besucht werden. Dieser Reichtum an Erfahrung und Beziehungsaufbau ermöglicht es uns, den Massai nahe zu kommen, ein stolzes Volk mit einer tief verwurzelten Tradition, die in den offenen Ebenen der Serengeti inmitten der wilden Tiere lebt, wo sie nur mit einem Speer bewaffnet sind, um sich zu schützen ihre Herden von Räubern.

Standardpreis Campingplatz € 2.295,- p.p.

Aufenthalt in einem Zimmer mit Dusche und € 2.495,- p.p.

  • Basierend auf Camping
  • Rabatt für dritte Person oder Vorgesetzte € 350,- p.p.

Angebot anfordern

Mehr Informationen

Safari-Reiseroute familie Safari Tour*

breakfast with the family

Tag 1 (Sam): Ankunft Dar Es Salaam – Ndege Beach
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Dar Es Salaam werden Sie von einem Führer von Tayari Safari begrüßt und in die Backpackers Lodge und den Campingplatz Ndege Beach gebracht. Wir schlagen unser Camp auf oder lassen uns in einem Zimmer in der Backpacker Lodge nieder, je nach Buchung.

Tag 2 (Son): Erkunden Sie die Umgebung und entspannen Sie am Strand
Heute nehmen wir es uns gemütlich, treffen die anderen Teilnehmer und die freundlichen Leute in der Nachbarschaft und relaxen unter einer Palme am weißen Sandstrand des Indischen Ozeans oder baden im schönen Pool direkt am Strand. Wir erhalten auch umfassende Informationen über unsere Safari Tour in den nächsten 3 Wochen.

Tag 3 (Mon): Ausflug lokaler Markt Tegeta und Fischerdorf Mahaba Strand
Sie können heute einen weiteren erholsamen Tag genießen oder einen Ausflug zu einem lokalen Markt machen, wo Sie sehen können, wie die lokale Bevölkerung ihren Lebensunterhalt verdient und ihre Zeit verbringt. Nach dieser kulturellen Erfahrung fahren wir zum Fischerdorf am wunderschönen Mahaba Beach, der auch eine schöne Strandbar hat. Bei einem Drink und entspannter Reggae-Musik sehen wir die Fischer in ihren traditionellen “Dhaus” den Fang des Tages einfangen. Vom Mahaba Beach gehen wir zurück zum Strand von Ndege, der etwa 40 km entfernt ist  Am Abend genießen wir ein köstliches 3-Gänge-Menü auf der Veranda der Lodge.

Tag 4 (Die): Ndege Beach – Saadani National Park
Heute beginnt die Safaritour und nach dem Frühstück geht es mit den Jeeps zum Saadani Nationalpark, einem ganz besonderen Wildpark, der an den Indischen Ozean grenzt. Wir kommen früh am Nachmittag an, richten unsere Zelte auf und genießen gemeinsam ein leckeres Mittagessen.

Gleich nach dem Mittagessen beginnt unsere erste Pirschfahrt auf der Suche nach der ikonischen afrikanischen Tierwelt und den exotischsten Vögeln. Am Abend tanken wir alle ein leckeres 3-Gänge-Menü und einen erfrischenden Sundowner.

Tag 5 (Mit): Saadani Pirschfahrten
Wir stehen früh auf, um das Beste aus unserer Pirschfahrt zu machen und so viel wie möglich zu sehen. Wir suchen nach dem Spiel und wir werden mehrere Antilopen, Giraffen, Gnus, Büffel und Zebras sehen, die auf dem offenen Feld grasen.

Wir haben dann die Möglichkeit, eine optionale Bootsfahrt über den Wami zu machen. Horden von Nilpferden und Krokodilen faulenzen in diesem Fluss und mehrere Wasservögel huschen entlang der Mangrovenbank und die Eisvögel tauchen in den Fluss ein, um einen Fisch zu überlisten.
Kosten für BootSafari: € 55,- p.p. (ab 16 Jahren) € 40,- p.p. (Kinder bis 16 Jahre).

Tag 6 (Don): Saadani – Same
Nach dem Frühstück packen wir unseren Campingplatz und fahren nach Same, einer regionalen Hauptstadt (großes Dorf) unweit der kenianischen Grenze und idealer Ausgangspunkt für eine Safari durch den Mkomazi National Park. Wir bauen unsere Zelte im Elephant Motel auf. Dann spannen wir uns die Beine mit einem Spaziergang in der Gegend, danach setzen wir uns auf dem Campingplatz für ein 3-Gänge-Menü.

Tag 7 (Fre): Wander Safari Mkomazi National Park
Wir gehen früh zum Mkomazi Wildlife and Nature Reserve. Hier, unter der Führung eines bewaffneten Ranger, suchen wir auf einer mehrstündigen WanderSafari nach wilden Tieren, was uns erlaubt, der Tierwelt hautnah zu begegnen, eine intime und doch adrenalingeladene Erfahrung! Um die wilden Tiere nicht zu verscheuchen, werden wir schweigend gehen und wir müssen die Farbe unserer Kleidung berücksichtigen; Grüne, braune oder andere dunkle Kleidung wird als geeignet angesehen. Bequeme Wanderschuhe sind auch ein Muss! Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht Lust haben, an der Safari zu Fuß teilzunehmen, können Sie mit dem Jeep fahren, der an einem schattigen Platz mit einer unglaublichen Aussicht geparkt wird.

Tag 8 (Sam): Same – Mto wa Mbu
Nach einem frühen Frühstück holen wir die Campingausrüstung ab und fahren durch Arusha in Richtung Mto wa Mbu, einem Maasai-Zentrum mitten in Maasailand, zwischen verschiedenen Nationalparks. Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut haben, können wir die Gegend erkunden.

Tag 9 (Son): Mto wa Mbu – Lake Manyara – Mto wa Mbu
Heute können wir unsere Zelte verlassen und nach dem Frühstück zum Lake Manyara fahren. Dieser Park ist berühmt für seine Millionen von rosa Flamingos und Pelikanen, die versuchen, einen Fisch in ihrem Flug zu fangen.

Ein besonderer und einzigartiger Anblick in diesem Park sind die Löwen, die auf die Bäume klettern, um ihre Beute besser zu sehen. Wir werden Elefanten, Zebras, Büffel und viele Affen bewundern können. Am Ende des Tages kehren wir zu unserem Campingplatz in Mtu wa Mbu zurück.

Tag 10 (Mon): Tarangire National Park
Tarangire ist der sechstgrößte Wildpark in Tansania und hat Afrikas größte Konzentration von Elefanten. Wenn wir mit unseren Jeeps den Tarangire River entlangfahren, sehen wir Gruppen von Hunderten von Elefanten zusammen.

Ein Stück weiter sehen wir Zebras, Gazellen, Warzenschweine und Gnus in der großen Savanne. Auch hier können Sie spontan eine Löwengruppe vor riesigen Baobabbäumen treffen.

Tag 11 (Die): Ngorongoro Krater (optional)
Heute haben wir noch einen ganz besonderen Tag, denn wir fahren mit speziellen Offroad- Fahrzeugen zum berühmten Ngorongoro Krater, dem achten Weltwunder und auch bekannt unter dem Ausdruck Garten Eden und Paradies! Hier leben die Massai unter den wilden Tieren, wo sie ihr Vieh im Kratersee trinken lassen. Löwen, Nashörner, große Gruppen von Büffeln und Hunderten von Gnus können aus nächster Nähe fotografiert werden. Ein intensiver Tag mit vielen schönen Eindrücken. Am Ende des Tages kehren wir in unser Basisresort in Mto wa Mbu zurück, müde aber sehr zufrieden, genießen gutes Essen und ein Glas Wein, Bier oder Erfrischung nach einem Sonnenuntergang.

Tag 12 (Mit): Freier Tag in Mto wa Mbu, oder…
Heute hast du die Wahl; Ein Tag zur freien Verfügung, um zu entspannen, zum Markt zu gehen, Souvenirs zu sammeln und ein Buch zu lesen. Oder Sie machen einen Spaziergang durch das Dorf Mto wa Mbu und sehen, wie die Einheimischen hier leben.

Tag 13 (Don): Mto wa Mbu – Same – Usembara Mountains
Heute fahren wir in die Usmbara Mountains. Bevor wir zu den Usmbara Bergen kommen, verbringen wir die Nacht in Same.

Tag 14 (Fre): Usembara Mountains
Im Park fahren wir zu einer Lodge mit einem Campingplatz, wo wir unsere Zelte am Rande einer tausend Meter tiefen Schlucht mit einem atemberaubenden Blick über die Maasai- Steppe lagern. Heute, je nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe, machen wir einen kurzen oder langen Spaziergang unter der Führung von lokalen Führern aus dem Dorf Irente und besuchen die freundliche lokale Bevölkerung.

Tag 15 (Sam): Usembara Berge – Dar Es Salaam
Nach all den Abenteuern der letzten Woche fahren wir zurück nach Ndege Lodge & Camping am Indischen Ozean.

Tag 16 (Son): Ndege Beach
Wir haben heute einen ganzen Tag Zeit für Erholung und Entspannung in der idyllischen Umgebung von Ndege Beach, in Erinnerungen an die letzten 2 Wochen und an unserem letzten Tag.

Tag 17 (Mon): Abreisetag
Alles muss ein Ende haben und so ist es auch für unsere Family Safari Tour am 17. Tag, wo Sie Ihren Rückflug nach Hause nehmen … oder einen Inlandsflug für eine Verlängerung auf der exotischen Insel Sansibar besteigen.

*Bitte beachten Sie: Die Reihenfolge des Programms unterliegt bei widrigen Witterungsverhältnissen oder anderen unvorhergesehenen Umständen leichten Änderungen. Keine Sorge, die Anzahl der Tage in den Parks und Reserven wird immer eingehalten. 

Tipp! Drucken Sie das endgültige Programm ab bevor Sie nach Tansania anreisen und lesen Sie es erneut sorgfältig durch.

Inbegriffen

  • Transport in speziellen Geländefahrzeugen mit faltbarem Foto-/Filmdach
  • Eintrittsgebühren für die Wildparks Saadani, Mkomazi, Lake Manyara, Ngorongoro Conservation Area und Tarangire
  • Alle Nächte in geräumigen Zwei-Personen-Kuppelzelten (single use oder zwei)
  • Kosten für Camping
  • Alle Mahlzeiten; Frühstück, Mittagessen und 3-Gänge-Abendessen und begleitende
    Getränke wie Tee und Kaffee
  • Ausflug nach Bagamoyo
  • Pirschfahrten durch die verschiedenen Wildreservate
  • Walking Safari mit einem Ranger im Mkomazi Nationalpark (Kinder ab 12 Jahren)
  • Englisch sprechende Ranger und Fahrer

Ausgeschlossen

  • Optionale BootSafari am 5. Tag
  • Wanderung Mto wa Mbu (inklusive Kunstmarkt und Einheimischen) mit Guide vom Dorf € 10,-
  • Persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder und Tipps

Ngorongoro Krater
Der Eintritt des Ngorongoro Kraters mit zusätzlichen Kosten ist pro Tag:
– Jeep mit Fahrer mieten € 130,-
– Eco Fee Jeep € 295,-
– Erwachsene € 70,- p.p.
– Kinder bis einschließlich 15 Jahre € 25,- p.p.

Teilnehmer können auf der Stelle entscheiden und bezahlen, oder einen freien Tag nach ihren Wünschen genießen.

Konditionen

  • Die Anzahlung ist € 400,-
  • Restreisesumme 14 Tage vor Anreise per Banküberweisung oder in bar bei der Ankunft
  • Die Gültigkeitsdauer eines Angebotes beträgt 3 Wochen (eventuelle Preisanpassungen können nachträglich vorgenommen werden)

Überweisungen und Währung
Taxikosten gehen zu Ihren Lasten und müssen direkt an den Fahrer bezahlt werden.

Die Kosten für ein Taxi für 4 Personen sind wie folgt:

  • Dar es Salaam Flughafen – Lodge Tayari Safari 60.000 TZS
  • Dar es Salaam Hafen – Lodge Tayari Safari 60.000 TZS

€ 1 = 2.500 TZS
$ kleine Geldscheine = 1.500 TZS
$ große Geldscheine = 2.250 TZS
Maximale Auszahlung des Geldautomaten beträgt 400.000 TZS (maximal 6x pro Tag)

Tipp! Willst du noch mehr Kultur, Schönheit und afrikanische Schätze erleben? Warum verlängern Sie Ihre Reise nicht mit Sansibar Pakachi Beach resort B&B at nur € 32,50 pro Person und Tag?!
Möchten Sie nach einer abenteuerlichen Safari auf einer tropischen Insel mit weißen Sandstränden, kristallklarem Meer und traumhaften Aussichten entspannen? Dann setzen Sie sich auf Sansibar vor der Küste von Dar Es Salaam nieder, wo Sie sich im ewigen Sonnenschein sonnen können!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Strandurlaub Sansibar.