Safari Tour Mikumi – Ruaha

10-tägige Hotel/Lodge Safari Tour ab € 1.999,- p.p.
(beginnt und endet am Ndege Beach Dar es Salaam / tägliche Anreise)

Eine spektakulär schöne Safaritour durch zwei Nationalparks im Süden Tansanias mit der Möglichkeit, die Ruhe, den Platz, die wunderschöne Natur und natürlich die reiche Tierwelt zu erleben.
Viele majestätische Elefanten leben im Mikumi Nationalpark, ebenso wie Büffel, Giraffen, Gnus, Zobelantilopen, Impalas, Kudus, Paviane, Warzenschweine und Zebras.

Diese locken Raubtiere wie Löwen und Leoparden und sogar Gruppen von afrikanischen Wildhunden wurden gesehen. Ruaha ist einer der größten Nationalparks in Tansania. Neben den vielen Elefanten ist Ruaha ein wahres Paradies für Vogelbeobachter mit mehr als 500 verschiedenen Arten exotischer Vögel, die hier leben.

tayari-safari-nijlpaardSie können auch Kudu entdecken, mit den Männchen, die schöne spiralförmige Hörner tragen, und der Zobelantilope mit ihren langen gebogenen Hörnern.

Ruaha ist auch ein Lebensraum der vom Aussterben bedrohten afrikanischen Wildhunde. Andere wilde Tiere, die in Ruaha leben, sind Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Zebras, Elche, Impalas und Schakale.

Ruaha hat den einzigartigen Vorteil, dass es immer noch überwiegend ruhig und weniger besucht ist und Ihnen eine wirklich persönliche Erfahrung bietet, wo es sich anfühlt, als wären Sie der einzige Besucher dort! Entlang des Flusses sind Orte, wo man aus dem Auto aussteigen kann und eine Pause einlegen kann, während man in einem Rondavel geschützt ist (einheimische Rundhütten aus Rohstoffen) und ein Mittagessen mit Blick auf den Fluss und die unzähligen Flusspferde genießen können.

Unser Erfahrungsschatz

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von abenteuerlichen Touren durch verschiedene afrikanische Länder ist Tayari Safari eine der wenigen kleinen Organisationen, die ihre Teilnehmer an Orte bringen können, die nur selten von Menschen besucht werden.

Dieser Reichtum an Erfahrung und Beziehungsaufbau ermöglicht es uns, den Massai nahe zu kommen, ein stolzes Volk mit einer tief verwurzelten Tradition in den offenen Ebenen am Manyara See, Eyasi See, Serengeti und im Ngorongoro Krater, inmitten der wilden Tiere Sie sind nur mit einem Speer bewaffnet, um sich und ihre Herden vor Feinden zu schützen.

Standardpreis € 1.999,- p.p. Vollpension

  • Tägliche Anreise möglich
  • Rabatt für dritte Person oder Vorgesetzt € 245,- p.p.

Angebot anfordern

Mehr Informationen

Safari-Reiseroute 10-tägige Mikumi - Ruaha*

Tag 1: Ankunft Dar Es Salaam – Ndege Beach
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Dar Es Salaam werden Sie von einem Führer von Tayari Safari begrüßt und in die Backpackers Lodge und den Campingplatz Ndege Beach gebracht. Wir schlagen unser Camp auf oder lassen uns in einem Zimmer in der Backpacker Lodge nieder, je nach Buchung.

Tag 2: Ausflug Mahaba beach
Heute können Sie die Sonne und die Geräusche von Tansania genießen und einen entspannten Tag unter Palmen mit einem guten Buch am weißen Sandstrand von Ndege Beach verbringen oder ein Bad im Pool direkt am Strand nehmen. Am Nachmittag können Sie einen kostenlosen Transfer zum Mahaba Beach nehmen, einem ganz besonderen Strandresort in einem traditionellen Fischerdorf. Hier können Sie die ursprünglichen Fischerboote (Dhaus) sehen und bei einem erfrischenden Getränk einkehren. Wir können dann gemächlich über den Sandstrand vom Mahaba Strand zurück zum Strand von Ndege laufen, der ungefähr 40 Minuten dauert und sich ein leckeres 3-Gänge-Menü in unserer Unterkunft auf der Veranda gönnen. Wenn Sie lieber nicht laufen möchten, können Sie stattdessen mit dem Auto zurückfahren.

Tag 3: Start 3-tägige Safari Mikumi Game Reserve
Heute verlassen wir früh den Mikumi Nationalpark, ein besonderes Wildreservat von 3.000 km², welches Teil des großen Selous Game Reserve ist. Wir kommen gegen 14 Uhr hier an und machen gleich eine Pirschfahrt, wo wir unser erstes großes afrikanisches Spiel aus nächster Nähe sehen werden. Am Ende des Nachmittags erreichen wir unser Gästehaus, wo wir für die nächsten 3 Nächte bleiben werden. Wir werden uns mit einer schönen Dusche erfrischen, essen und reden am Lagerfeuer und nachts werden wir wahrscheinlich die Geräusche der Spielaktivität um uns herum erleben, hoffentlich einschließlich der fernen Geräusche lachender Hyänen und brüllender Löwen.

Tag 4-5: Pirschfahrten Mikumi
Wir stehen früh auf, genießen das Frühstück und holen Lunchpakete, Ferngläser, Foto- und Filmkameras bereit, während wir mit unseren Jeeps Pirschfahrten unternehmen. Wir werden Elefanten, Büffel, Giraffen, Gazellen, Nilpferde, Krokodile, Affen, verschiedene exotische Vögel, Raubvögel und Löwen sehen. Zwischen den Pirschfahrten essen wir unser Mittagessen und am Ende des Tages kehren wir müde, aber sehr zufrieden ins Resort zurück. Während und nach einem köstlichen 3-Gänge-Abendessen im Freien wird das Beobachten des Wilds fortgesetzt, denn während des Übergangs von Tag zu Dämmerung bis zum Abend werden viele Tiere wie Löwen und Hyänen aktiver, wenn sie nach Beute suchen. Wir entspannen uns so lange wie möglich an einem knisternden Lagerfeuer und lauschen den Tiergeräuschen um uns herum.

Tag 6: Mikumi – Ruaha
Die heutige 250 km lange Route verläuft zu einem großen Teil entlang des Flussbettes des Rufiji-Flusses. Tausende von Baobab-Bäumen stehen am Ufer, manche mit einem Umfang von sage und schreibe 15 Metern, was für einen beeindruckenden Eindruck sorgt .

Der Nationalpark liegt auf einem Plateau, 1.200 Meter über dem Meeresspiegel. die Temperatur ist daher etwa 10 Grad kühler als an der Küste, also tragen Sie für alle Fälle eine andere Schicht. Wir werden am Nachmittag im Ruaha Park ankommen.

Tag 7-8: Ruaha Pirschfahrten
Der Ruaha National Park ist mit dem Wildreservat Usanga einer der größten Nationalparks in Tansania mit der größten Elefantenpopulation im Osten Tansanias. Die Flüsse Ruaha, Mwagusi und Jongomero fließen durch die Parks und sind die Hauptwasserquelle während der Trockenzeit. In diesen Flüssen gibt es viele Flusspferde und Krokodile, und an den Ufern und an trockenen Flussabschnitten sehen wir viele exotische Vögel.

Die nächsten 2 Tage werden aus mehreren Pirschfahrten bestehen, die uns die Möglichkeit geben, die Schönheit und Größe unserer Umgebung zu erleben und zu schätzen.

Tag 9: Ruaha – Dar es Salaam oder Sansibar
Heute ist diese abwechslungsreiche Safari-Tour vorbei.Mit dem Jeep fahren wir zurück nach Dar es Salaam. In Mul Kuik Town ist eine Übernachtung in einem lokalen Hotel.

Mit einem 12-sitzigen Beaver, Flugzeug fliegen wir in einer Stunde zurück nach Dar es Salaam oder nach Sansibar, um einen wunderbar entspannten Strandurlaub auf dieser exotischen Insel zu verbringen. Abfahrt von der Landebahn um 13.45 Uhr, Ankunft in Daressalam um 16.35 Uhr, Ankunft in Sansibar um 17.00 Uhr.

Tag 10: Auf der Straße
Von der Mukumi-Region fahren wir zurück nach Dar es Salaam. Die Ankunft im Tayari Safari Oceanic Resort ist gegen 16.00 Uhr.

*Bitte beachten Sie: Die Reihenfolge des Programms unterliegt bei widrigen Witterungsverhältnissen oder anderen unvorhergesehenen Umständen leichten Änderungen. Keine Sorge, die Anzahl der Tage in den Parks und Reserven wird immer eingehalten. 

Tipp! Drucken Sie das endgültige Programm ab bevor Sie nach Tansania anreisen und lesen Sie es erneut sorgfältig durch.

Inbegriffen

  • Ausflug zum lokalen Markt und Mahaba Strand
  • Transport in speziellen Geländefahrzeugen mit faltbarem Foto- / Filmdach
  • Eintrittsgebühren in den Nationalparks Mikumi & Ruaha
  • All Pirschfahrten durch Mikumi & Ruaha
  • Alle Übernachtungen in Gästehäusern in 2-4 Personen Zimmern mit Dusche und WC
  • Alle Mahlzeiten; Frühstück, Mittagessen und 3-Gänge-Abendessen und begleitende Getränke wie Tee und Kaffee
  • Englisch sprechender Reiseleiter, Ranger und Fahrer

Ausgeschlossen

  • Persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder und Tipps
  • Flug Ruaha – Dar es Salaam € 375,- p.p.
  • Flug Ruaha – Zanzibar € 445,- p.p.

Konditionen

  • Die Anzahlung ist € 300,-
  • Restreisesumme 14 Tage vor Anreise per Banküberweisung oder in bar bei der Ankunft
  • Die Gültigkeitsdauer eines Angebotes beträgt 3 Wochen (eventuelle Preisanpassungen können nachträglich vorgenommen werden)

Überweisungen und Währung
Taxikosten gehen zu Ihren Lasten und müssen direkt an den Fahrer bezahlt werden.

Die Kosten für ein Taxi für 4 Personen sind wie folgt:

  • Dar es Salaam Flughafen – Lodge Tayari Safari 60.000 TZS
  • Dar es Salaam Hafen – Lodge Tayari Safari 60.000 TZS

€ 1 = 2.500 TZS
$ kleine Geldscheine = 1.500 TZS
$ große Geldscheine = 2.250 TZS
Maximale Auszahlung des Geldautomaten beträgt 400.000 TZS (maximal 6x pro Tag)

Tipp! Willst du noch mehr Kultur, Schönheit und afrikanische Schätze erleben? Warum verlängern Sie Ihre Reise nicht mit Sansibar Pakachi Beach resort B&B at nur € 32,50 pro Person und Tag?!
Möchten Sie nach einer abenteuerlichen Safari auf einer tropischen Insel mit weißen Sandstränden, kristallklarem Meer und traumhaften Aussichten entspannen? Dann setzen Sie sich auf Sansibar vor der Küste von Dar Es Salaam nieder, wo Sie sich im ewigen Sonnenschein sonnen können!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Strandurlaub Sansibar.